BeyondTrust | BeyondTrust Privilege Management for Unix & Linux 10.2…
  • Schnelle und genaue Implementierung ausgefeilter IT-Policies für Benutzerprivilegien im Unternehmen: Neues Release regelt, wer, wann und wo privilegierte Administrationsaufgaben durchführen darf.

Frankfurt am Main – 24. Mai 2019 – BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, hat BeyondTrust Privilege Management for Unix & Linux 10.2 (ehemals PowerBroker for Unix & Linux) veröffentlicht, einer Enterprise-Plattform zur Durchsetzung von Least-Privilege-Strategien in Unix- und Linux-Umgebungen. Die neue Version bietet als erste Lösung eine Policy-Debugging-Funktion bei der Aufhebung unnötig hoher Nutzerprivilegien. Das jetzt vorgestellte Release verfügt zudem über eine fortschrittliche Web-Managementkonsole im neuen Unternehmensbranding sowie neue Designelemente, die das Benutzererlebnis verbessern.

Mit der Policy-Debugging-Technologie lassen sich detaillierte Informationen über die Umsetzung von IT-Regeln abrufen, um bei der Durchsetzung der Least-Privilege-Vorgaben eine effizientere Kontrolle über alle Unix- und Linux-Betriebssysteme hinweg sicherzustellen. Administratoren können den aktuellen Prozess-Status bei der Umsetzung von Policy-Richtlinien einsehen, um die Einhaltung von Vorgaben zu überwachen und Änderungen schnell durchführen zu können – so behalten sie die Kontrolle über ihre gesamte IT-Umgebung.

Privilege Management for Unix & Linux 10.2 integriert eine moderne Web-Managementkonsole, die sowohl auf Windows- als auch Unix/Linux-Systemen läuft und eine webbasierte Benutzeroberfläche für die Bereitstellung, Wartung und Verwaltung der Lösung „Privilege Management for Unix & Linux“ bietet. Die aktualisierte Konsole, jetzt BeyondInsight for Unix & Linux genannt, verfügt unter anderem über folgende Neuerungen:

  • Erweiterte Unterstützung und Benutzerfreundlichkeit
  • Verbesserte LDAP-Unterstützung
  • UX-Upgrades für Einsatzoptimierung

„Die Nutzung einer Skriptsprache für die Richtlinienkontrolle in Privilege Management for Unix & Linux bietet einen äußerst leistungsstarken Mechanismus zur Modellierung selbst komplexer IT-Policies“, sagt Morey Haber, CTO und CISO bei BeyondTrust. „In Kombination mit BeyondTrusts Privileged-Access-Management-Plattform vereinfacht dieser innovative Ansatz die Bereitstellung, reduziert Kosten, verbessert die Systemsicherheit and und schließt Lücken bei der Vermeidung von Risiken durch Verstöße mit Benutzerrechten.“

BeyondTrust Privilege Management for Unix & Linux 10.2 vermeidet Risiken durch privilegierte Zugriffe und verhindert Verstöße, indem Zugriffsberechtigungen nur für autorisierte Aufgaben zugewiesen, Applikations- und Skript-Einsatz kontrolliert sowie Logging-, Monitoring- und Reporting-Daten für privilegierte Aktivitäten aufgezeichnet werden. Feinstufige Kontrollfunktionen privilegierter Zugriffe erlauben der IT-Abteilung, ihre Nutzer zu schützen und Least Privilege Management im Unternehmen effizient anzuwenden.

Weitere Informationen über BeyondTrust Privilege Management for Unix & Linux 10.2 sowie Evaluierungsmöglichkeiten erhalten Sie unter: https://www.beyondtrust.com/en... .

Über BeyondTrust

BeyondTrust ist globaler Marktführer für Privileged Access Management und bietet einen nahtlosen Ansatz zur Verhinderung von Sicherheitsverletzungen durch gestohlene Zugangsdaten, missbrauchte Privilegien oder kompromittierte Fernzugriffe. BeyondTrusts erweiterbare Privileged-Access-Management-Plattform ermöglicht Organisationen eine einfache Skalierung ihrer Privilege-Security-Programme, um einer veränderten Bedrohungslage für Endpunkt-, Server-, Cloud-, DevOps- und Netzwerk-Umgebungen zu begegnen. BeyondTrust vereint den branchenweit breitesten Funktionsumfang mit zentralisiertem IT-Management, Reporting und IT-Analyse, damit Entscheider zielgerichtet und wirksam gegen Angreifer vorgehen können. Ein flexibles Produktdesign vereinfacht Integrationen auf einer einheitlichen Technologieplattform, um die Kundenproduktivität und den Wert von IT-Sicherheitsinvestitionen zu erhöhen. Mit BeyondTrust erhalten Unternehmen die erforderliche Visibilität und Kontrolle, die sie zur Risikobegrenzung, Compliance-Einhaltung und Steigerung der operativen Leistungsfähigkeit benötigen. Mit einem weltweiten Partnernetzwerk unterstützt BeyondTrust über 20.000 Kunden, zu denen jedes zweite Fortune-100-Unternehmen zählt. Weitere Informationen unter www.beyondtrust.com.