Planen: Öffnungszeiten für öffentliches Portal festlegen

Öffentliche Portale > Planen

Reguläre Portalpläne

Konfigurieren Sie einen oder mehrere Öffnungszeitenpläne für Ihre öffentlichen Portale. Außerhalb dieser geplanten Zeiten werden andere Sitzungsstartmethoden als Sitzungsschlüssel von Ihrer öffentlichen Website entfernt und eine Nachricht „Portal geschlossen“ auf Ihrer öffentlichen Website angezeigt.

Neuen Plan hinzufügen, bearbeiten, löschen

Erstellen Sie einen neuen Plan, bearbeiten Sie einen bestehenden Plan oder löschen Sie einen bestehenden Plan.

Reguläre Portalpläne :: Bearbeiten

Planname

Erstellen Sie einen eindeutigen Namen, um diesen Plan leichter zu identifizieren.

Planen

Legen Sie einen Zeitplan fest, der definiert, wann Kunden Support-Sitzungen initiieren können. Legen Sie die Zeitzone fest, die für diesen Zeitplan verwendet werden soll, und fügen Sie dann einen oder mehrere Zeitplaneinträge hinzu. Geben Sie für jeden Eintrag das Startdatum und die Startuhrzeit an sowie das Enddatum und die Enduhrzeit.

Wenn die Zeit beispielsweise für 8 Uhr (Start) und 17 Uhr (Ende) festgelegt wird, kann ein Support-Techniker jederzeit innerhalb dieses Zeitfensters eine Sitzung starten. Bereits laufende Sitzungen können über den Endzeitpunkt des Plans hinaus laufen. Wenn Sitzungsschlüssel aktiviert sind, kann ein Support-Techniker einem Kunden einen Sitzungsschlüssel senden, um eine Sitzung zu starten, auch außerhalb des Zeitplans der öffentlichen Website.

Mitteilung „Portal geschlossen“

Erstellen Sie den Text, der außerhalb der regulären Öffnungszeiten angezeigt werden soll. Nachrichten können Makros enthalten, die die nächsten Öffnungszeiten anzeigen. Sie können BBCode verwenden, um geringfügige Formatierungsaufgaben wie Hinzufügen von Fettschrift, Farben oder Hyperlinks durchzuführen. Durch Klicken auf Unterstützte BBCode-Formatierung wird eine Liste der Codes und der sich daraus ergebenden Effekte angezeigt.

Nutzt diese Feiertage

Wählen Sie erstellte Feiertage, die für diesen Zeitplan gelten sollen. Hier erfolgte Verknüfungen gelten auch für die Feiertags-Zeitplaneinstellungen.

Auf folgende öffentliche Websites anwenden

Wenn Sie mehr als eine öffentliche Website haben, wählen Sie aus, welche diesen Zeitplan befolgen soll.

Portal-Feiertagskalender

Wenn ein Feiertagszeitplan auf einen regulären Zeitplan angewandt wird, setzen Sie Stunden des Feiertagszeitplan die regulären Geschäftszeiten außer Kraft. Feiertagszeitpläne können festgelegt werden, um Urlaubstage, Tage mit verkürzten Öffnungszeiten oder mit verlängerten Öffnungszeiten einzustellen.

Neuen Feiertag hinzufügen, bearbeiten, löschen

Erstellen Sie einen neuen Feiertag, bearbeiten Sie einen bestehenden Feiertag oder entfernen Sie einen bestehenden Feiertag.

Portal-Feiertagszeitpläne :: Bearbeiten

Feiertagsname

Erstellen Sie einen eindeutigen Namen, um diesen Feiertagszeitplan leichter zu identifizieren.

Datum

Legen Sie das Datum fest, für das dieser Feiertagszeitplan gelten soll.

Planen

Wählen Sie entweder Ganztägig geschlossen oder legen Sie Start- und Endzeitpunkt fest.

Mitteilung „Portal geschlossen“

Erstellen Sie den Text, der an diesem Datum außerhalb der planmäßigen Öffnungszeiten angezeigt werden soll. Sie können BBCode verwenden, um geringfügige Formatierungsaufgaben wie Hinzufügen von Fettschrift, Farben oder Hyperlinks durchzuführen. Durch Klicken auf Unterstützte BBCode-Formatierung wird eine Liste der Codes und der sich daraus ergebenden Effekte angezeigt.

Für folgende Portalpläne übernehmen

Wählen Sie jegliche erstellten regulären Zeitpläne, für die dieser Feiertagszeitplan gelten soll. Hier vorgenommene Verknüpfungen gelten auch für die regulären Portal-Zeitplaneinstellungen.

Weitere Informationen finden Sie in Mitteilungen und Öffnungszeiten im öffentlichen Portal.