Quote Image

Wir wollten eine Garantie, dass unsere Daten nicht über ausländische Server – mit allen damit verbundenen Konsequenzen – laufen.

Markus Sigle, IT Service Specialist bei der Bechtle AG

Sicherheit, Mobilität, Integration

Unabhängig von Plattform- und Betriebssystem lassen sich mit BeyondTrust-Remote-Support alle Remote-Rechner und -Geräte innerhalb und außerhalb des Unternehmensnetzwerks ansteuern. Supportteams erhalten so einen schnellen Zugang zu Desktop-Rechnern und IT-Systemen, ohne ihre Zugangsdaten und Passwörter im Klartext offenlegen zu müssen. Durch die Integration von BeyondTrust Privileged Access als Ergänzung werden zudem die Zugriffe auf privilegierte Benutzerkonten gesteuert, überwacht und auditiert, um geschäftskritische IT-Systeme zu schützen.

Helpdesk- und IT-Abteilungen fällt es dabei leichter, sofortigen Remote Support für Anwender mit mobilen Endgeräten zu bieten. Bei der mobilen Anbindung werden Android-Smartphones und -Tablets sowie iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod Touch) unterstützt. Im Rahmen der ServiceNow-Einbindung bietet BeyondTrust integrierten Remote-Support, sichere Chat-Funktion und automatisierte Befragungen.

Aktuelle Praxis und Zukunftspläne

Wertvolle Dienste leistet die BeyondTrust-Technologie auch im neu gebauten Bechtle Parkhaus, das im Oktober 2017 eingeweiht wurde. Seither stehen den Mitarbeitern am Konzernsitz in Neckarsulm 1.600 Stellplätze zur Verfügung. Der Bau steckt voller Hightech: Kernstück sind die 50 Ladesäulen für Elektro- und Hybridfahrzeuge im Untergeschoss, die über eine zentrale Einheit verwaltet werden. Der Betrieb einer der größten E-Tankstellen Deutschlands wird von BeyondTrust unterstützt. „Die Lieferanten für die Energieladestationen müssen regelmäßig auf die Geräte zugreifen. Autorisierung und Protokollierung aller Arbeiten laufen über die BeyondTrust-Lösung.“ Aufgrund des Erfolgs bei der technischen Integration und der positiven Zusammenarbeit mit den Service-Technikern erweiterte Bechtle schrittweise die BeyondTrust-Installation. Bei der Unterstützung der Systemhäuser werden dabei die gesetzlich geforderten Datenschutzvorkehrungen eingehalten und alle Technologien nach höchsten Sicherheitsanforderungen ausgerichtet. So lassen sich Bedrohungen durch gestohlene Anmeldedaten verhindern, um vor Missbrauch durch erhöhte Zugriffsrechte und unerwünschte Fernzugriffe bei privilegierten Benutzerkonten geschützt zu sein.

Güler Basol Korkmaz