Secure Remote Access Appliance – Übersicht

BeyondTrust hat als erstes Unternehmen einen gerätebasierten Ansatz für den Remote-Support auf den Markt gebracht. Unser patentiertes Bereitstellungsmodell – das Secure Remote Access Appliance – ist eine äußerst sichere Option zur Bereitstellung von Remote-Support.

Das Secure Remote Access Appliance (ob physisch oder virtuell) befindet sich in Ihrer Einrichtung oder Ihrem Datenzentrum und unterliegt Ihren eigenen Sicherheitsmaßnahmen. Dieses Bereitstellungsmodell sorgt für mehr Kontrolle über Sicherheit und stellt eine sichere Methode zur Integration von Remote-Support mit Identitätsverwaltung dar, was den Export von Berichtsdaten und Videos für einen vollständigen Prüfpfad erleichtert.

Anatomie der Secure Remote Access Appliance

BeyondTrust B400 Secure Remote Access Appliance

Das Secure Remote Access Appliance verwendet zwei administrative Webschnittstellen, /appliance und /login, um die Hardware-Verwaltung von der Benutzerverwaltung zu trennen.

Geräteverwaltung

Webschnittstelle /appliance
Belegt für:

  • Installieren und Konfigurieren von Hardware
  • Aktualisieren der BeyondTrust-Software

Ressource
Das Secure Remote Access Appliance Benutzerhandbuch für Administratoren

 

Benutzerverwaltung

Webschnittstelle /login
Belegt für:

  • Verwaltung von Benutzern und Workflows
  • Berichte zur Support-Aktivität
  • Erstellen und Verwenden von Integrationen

Ressource
Das BeyondTrust Benutzerhandbuch für Administratoren

Verwenden dieses Handbuchs

Aus Sicherheitsgründen hat BeyondTrust die Geräteverwaltung von der Benutzerverwaltung getrennt.

Dementsprechend konzentriert sich dieses Handbuch ausschließlich auf die Verwaltung des Secure Remote Access Appliance. Informationen zur Benutzerverwaltung (die /login-Webschnittstelle) finden Sie in der BeyondTrust Verwaltungsschnittstelle.