Voraussetzungen für die Privileged Web-Zugriffskonsole

 

 

Damit die Privileged Web-Zugriffskonsole auf Ihrem System ausgeführt werden kann, muss das BeyondTrust-Gerät mit Software-Version 15.3 oder höher ausgeführt werden. Die Privileged Web-Zugriffskonsole wird auf den folgenden Plattformen und Browsern unterstützt:

Plattformen

  • Windows
  • Macintosh
  • Linux

Browser

  • Chrome 46+
  • Firefox 42+
  • Internet Explorer 11+
  • Safari 8+
  • Windows Edge

 

Ihr BeyondTrust-Gerät muss mit einem gültigen SSL-Zertifikat ausgestattet sein, das von einer Zertifizierungsstelle signiert wurde. Sobald Sie ein von einer Zertifizierungsstelle signiertes SSL-Zertifikat auf Ihrem BeyondTrust-Gerät übernommen haben, wenden Sie sich an den technischen BeyondTrust-Support. Ihr Support-Ansprechpartner wird einen neuen Software-Build erstellen, der Ihr SSL-Zertifikat integriert. Mit dieser aktualisierten, auf Ihrem Gerät installierten Build können Sie die BeyondTrust-Zugriffskonsole auf Ihrem Gerät ausführen, um von fast überall auf Ihre Endpunkte zuzugreifen.