Quote Image

„Das Entfernen von Administratorrechten ist eine der einfachsten, aber wirksamsten und wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen, die Organisationen ergreifen können.”

Jane Frankland, Gründerin der IN-Sicherheitsbewegung

Das Gleichgewicht zwischen Zugriffsmöglichkeiten und Sicherheitsanforderungen muss sich für Unternehmen nicht als schmerzhafter Kompromiss erweisen, wie Donald Hasson, Vice President Product Management bei BeyondTrust, verdeutlicht: „Die Endpoint Privilege Management-Lösungen von BeyondTrust ermöglichen es Organisationen, erforderliche Berechtigungen für Anwendungen und Nutzer bedarfsgerecht zu erhöhen. Durch nahtlose Abläufe bleibt die Mitarbeiterproduktivität hoch, ohne dass IT-Sicherheitsvorkehrungen eingeschränkt werden.“

Mit BeyondTrust können Sie den Zugriff auf Anwendungen, Tasks und Skripte granular steuern, um für nahtlose Abläufe und höchste Sicherheit bei Endanwendern zu sorgen. Unsere Privileged-Access-Management-Lösungen (einschließlich Endpoint Privilege Management) lassen sich schnell und einfach bereitstellen, um eine hohe Nutzerakzeptanz zu erreichen und Least-Privilege-Vorgaben durchzusetzen.

Der Microsoft Vulnerabilities Report verdeutlicht, wie wichtig die Durchsetzung einer Least-Privilege-Sicherheitsstrategie sowie das zeitnahe Einspielen von Patches sind. Erweiterte Cloud-Bereitstellungen, ein wachsender Remote-Access-Bedarf und eine steigende Nachfrage nach Digitalisierungsinitiativen erhöhen die Angriffsfläche. Effizientes IT-Management aller Nutzerprivilegien wird im Unternehmen deshalb zum entscheidenden Erfolgskriterium.

Laden Sie sich den vollständigen Microsoft Vulnerabilities Report mit weiteren Informationen, übersichtlichen Statistiken und exklusiven Kommentaren von IT-Sicherheitsexperten am besten gleich herunter.

Photograph of Jonathan Clarke

Jonathan Clarke,