Vorträge, Workshops, Gespräche: Auf der zweitägigen Fachkonferenz „StrategieTage IT Security“ am 12. und 13. Februar 2019 in Köln vernetzen sich Führungskräfte nationaler und internationaler Unternehmen in einem exklusiven Ambiente. Im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg werden praxisnahe Wege zu einer wirksamen IT-Sicherheitsstrategie und Handlungsempfehlungen für die Zukunft thematisiert. Als Veranstalter bringt die business factors Deutschland GmbH dafür CIOs, CISOs, Berater, Dienstleister und Technologieanbieter auf über 2.500 Quadratmetern im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmangebots zusammen.

Über 150 Führungskräfte der IT-Sicherheit diskutieren über aktuelle Themen in den Bereichen Data Security, Compliance/IT Grundschutz und IT Security Management. CIOs, CISOs, ISOs, Leiter IT-Sicherheit sowie IT Dienstleister und Anbieter tauschen sich in Vorträgen, Seminaren und Dialoggesprächen über die neuesten Entwicklungen und Trends in der Content-Security, im IT Risk Management und in der IT-Governance aus. Anhand von Best-Practice-Beispielen namhafter Firmen wird aufgezeigt, wie IT-Abteilungen drängende Herausforderungen bei der IT-Sicherheit meistern.

Die IT Security hat die Aufgabe, durch Digitalisierung geschaffene Dienstleistungen, Prozesse und Produkte vor Datendiebstählen und Sabotageakten zu schützen. Und das in leichter und einfacher Anwendung für die Beschäftigten bei steigender Anzahl von immer raffinierteren Hackerangriffen. Besonders vor dem Hintergrund steigender Nutzung von internen und externen Cloud-Diensten stellt sich die Frage nach einer transparenten und sicheren Anwendung. Noch sind viele Unternehmen indes zu wenig gegen Cyber-Kriminalität gerüstet. Wann fängt Security an? Wie kann man sich vor Internetkriminalität wirkungsvoll schützen? Und wie muss und kann die Benutzersensibilisierung der Mitarbeiter für den Umgang mit Daten geschärft werden?

BeyondTrust-Fachvortrag über Privileged Access Management

Das Konferenzprogramm im 5-Sterne-Luxushotel bietet Antworten darauf. Anwendervorträge, Workshops und Diskussionsrunden tragen zum interaktiven Austausch bei und geben Impulse für das eigene Unternehmensprojekt. In seinem Fachvortrag referiert Dennis Weyel, Senior Technology Consultant bei BeyondTrust, am 12. Februar 2019 um 15.35 Uhr zum Thema „PAM – ein wichtiger Teil Ihrer IT-Security Strategie“ auf. Neben einem Überblick über aktuelle Angriffsmöglichkeiten bekommen die Teilnehmer wertvolle Einblicke, wie PAM als einheitliche Komplettlösung hilft und welche Vorteile privilegierte Passwortsicherheit und -verwaltung bietet.