Bomgar hat die neueste Version seiner Unternehmenslösung für Passwort- und Zugangsdatenmanagement vorgestellt — Bomgar Vault 17.1. Das neue Release ist die erste Enterprise-Lösung für Passwortmanagement, die eine Remote-Rotation der Zugangsdaten von einer On-Premise-Lösung aus ermöglicht. Dafür kommt die neue RotateAnywhere-Technologie zum Einsatz, die Organisationen eine Rotation der Anmeldedaten aus der Ferne erlaubt — entweder über eine Internetverbindung zum Netzwerk ohne VPN-Anbindung oder per SDN-Verwaltung (SDN, Software Defined Networking), um IT-Systeme unabhängig von Domain-Trust- und Connectivity-Anforderungen zu sichern.

Viele Anwender sind mit Bomgars einzigartiger Technologie bereits vertraut, die ihnen einfache und sichere Internetzugriffe auf IT-Systeme und IT-Infrastrukturen ermöglicht. Viele unser Kunden, wie zum Beispiel Banken, Krankenhäuser oder Managed Service Provider, begegnen mit Bomgar den Herausforderungen bei Rotation und Zuordnung privilegierter Zugangsdaten an entfernten Standorten. Dabei wollten sie keine zusätzlichen Risiken und Kosten durch Einrichtung mehrerer VPNs in Kauf nehmen, die bei vielen Legacy-Lösungen für Enterprise-Passwortmanagement anfallen. Mit der RotateAnywhere-Technologie in Bomgar Vault können Organisationen ihre Sicherheitsstandards jetzt auch in verteilten Geschäftsumgebungen durchsetzen.

Zusätzlich zur Remote-Rotation der Anmeldedaten verfügt Bomgar Vault 17.1 auch über erweiterte Sicherheits- und Produktivitätsfunktionen:

Bomgar Vault hilft Organisationen, sensible Zugangsdaten privilegierter Anwender und IT-Lieferanten zu schützen, zu verwahren und zu verwalten. Zusätzlich können Organisationen den Passworttresor mit den Bomgar-Lösungen Privileged Access und Remote Support kombinieren. Auf diese Weise lassen sich Anmeldedaten direkt auf Zielsystemen für autorisierte Zugriffe zur Verfügung stellen, ohne die Login-Daten oder Kennwörter den betreffenden Support- und Sicherheitsexperten offenzulegen.

Bomgar Vault 17.1 erscheint in kürze. Auf der RSA Conference vom 13. bis 16. Februar 2017 wurde die Lösung dem Fachpublikum in San Francisco erstmals vorgestellt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter www.bomgar.com/vault.