Ransomware-Angriffe haben im Laufe der Corona-Pandemie explosionsartig zugenommen. Die Anzahl an Remote-Mitarbeitern ist praktisch über Nacht angestiegen, wodurch sich die Anzahl der ungeschützten RDP-Ports und anderer unsicherer Remote-Zugriffswege vervielfachte. Privilegierte Zugriffe nahmen mit dem Anstieg von Remote-Sitzungen und der Ausweitung von Cloud-Implementierungen zu und sind eines der Haupt-Angriffsziele für Malware und Ransomware. Darüber hinaus setzten die Ersteller von Ransomware auch aggressive Phishing-Angriffe ein, die darauf abzielen, die Ängste und Hoffnungen der Menschen auszunutzen.

Dennoch ist Ransomware, genau wie jede andere Malware, nicht unaufhaltsam - ganz im Gegenteil. Im Zuge des Vortrags von Laszlo Stadler, Solutions Engineer bei BeyondTrust werden Ransomware-Angriffe erläutert und Sie erfahren, wie Sie Ihre IT-Umgebung schützen und unangreifbar machen können.

Erfahren Sie in diesem Vortrag:

Aktuell ist kein Nachlassen von Ransomware-Bedrohungen in Sicht. Die digitale Transformation, die Ausweitung von Cloud-Implementierungen und die zunehmende Remote-Arbeit schaffen neue Angriffsflächen, die Ransomware ausnutzen kann.

Photograph of Laszlo Stadler

Laszlo Stadler , Solutions Engineer

Laszlo Stadler is a Solutions Engineer at BeyondTrust and supports BeyondTrust's growth in Central and Eastern Europe as a trusted advisor to both customers and partners in the areas of Secure Remote Access, Privileged Access Management and Endpoint Privilege Management. Laszlo Stadler has been working in the international IT security environment for more than 12 years and has specialized in presales consulting. Starting in IT support and systems engineering at Unisys, he gained extensive expertise in IT security consulting, architecture design and within pre-sales in the large enterprise IT sector in various companies.