Bomgar stellt mit Bomgar Verify eine flexible und effiziente Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung zur Verbesserung der Sicherheit von privilegierten Zugriffen vor. Die Token-freie Lösung ermöglicht privilegierten Nutzern eine Authentifizierung der Zugriffe auf wichtige Systeme über ihre persönlichen Endgeräte. Bomgar Verify lässt sich schnell bereitstellen, flexibel einsetzen und hilft Organisationen, ihre Sicherheit mit möglichst wenig Aufwand und Kosten zu verbessern.

Bomgar Verify erlaubt Sicherheitsexperten und Administratoren eine einfache Bereitstellung und Verwaltung, während Mitarbeiter mit privilegierten Zugriffsrechten von der leichten Bedienbarkeit profitieren. Für die Authentifizierung kann jedes Endgerät – Mobiltelefon, Smartphone, Tablet, Desktop-Rechner oder Festnetztelefon – über E-Mail, Text- und Sprachnachricht, Push-Dienst oder App genutzt werden. Zwei-Faktor-Authentifizierungsprodukte ermöglichen über Nutzername und Passwort hinaus eine zusätzliche Sicherheitsabfrage, indem etwas, das der Nutzer kennt (Passwort) mit etwas kombiniert wird, das der Nutzer hat (Endgerät). Durch die Verwendung eines beliebigen Nutzersystems als Authentifizierungsfaktor stellt Bomgar Verify einerseits Zwei-Faktor-Authentifizierung zu einem Bruchteil der Kosten und des Aufwands von klassischen Hardware-Tokens zur Verfügung, und bietet dazu mehr Flexibilität als andere Soft-Token-Produkte. Auf diese Weise können Organisationen dem wachsenden Risiko von Cyberangriffen begegnen, die auf gestohlenen Anmeldedaten privilegierter Nutzerkonten basieren. Mehr...