BeyondTrust, Spezialist für Privileged Access Management, hat BeyondTrust Privilege Management for Unix & Linux 10.2 (ehemals PowerBroker for Unix & Linux) veröffentlicht, eine Enterprise-Plattform zur Durchsetzung von Least-Privilege-Strategien in Unix- und Linux-Umgebungen. Die neue Version bietet eine Policy-Debugging-Funktion bei der Aufhebung unnötig hoher Nutzerprivilegien. Das jetzt vorgestellte Release verfügt zudem über eine fortschrittliche Web-Managementkonsole im neuen Unternehmensbranding sowie neue Designelemente, die das Benutzererlebnis verbessern.

Mit der Policy-Debugging-Technologie lassen sich detaillierte Informationen über die Umsetzung von IT-Regeln abrufen, um bei der Durchsetzung der Least-Privilege-Vorgaben eine effizientere Kontrolle über alle Unix- und Linux-Betriebssysteme hinweg sicherzustellen. Administratoren können den aktuellen Prozess-Status bei der Umsetzung von Policy-Richtlinien einsehen, um die Einhaltung von Vorgaben zu überwachen und Änderungen schnell durchführen zu können – so behalten sie die Kontrolle über ihre gesamte IT-Umgebung. Mehr