Über die Android-Konsole des Support-Technikers eine Support-Schaltfläche am Remote-Computer hinzufügen

In einer Sitzung können Sie eine Support-Schaltfläche am Remote-Computer bereitstellen. Dies ist eine schnelle Methode zum Anfordern von Support für Ihre Kunden. Um zu beginnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Support-Schaltfläche bereitstellen. Damit wird ein Menü geöffnet, in dem Sie die Details zur Support-Schaltfläche bearbeiten können.

Einen BeyondTrust-Button bereitstellen

BeyondTrust Button hinzufügen

Geben Sie eine Beschreibung ein, die Ihnen und anderen Support-Technikern angezeigt wird, die Zugriff auf diese Support-Schaltfläche haben.

Wählen Sie ein Profil, das auf diesen Support-Schaltfläche angewandt werden soll. Profile werden unter /login > Konfiguration > Support-Schaltflächen konfiguriert.

Wählen Sie die Warteschlange aus, mit der diese Support-Schaltfläche verknüpft werden soll. Sobald die Support-Schaltfläche bereitgestellt wurde, kann Ihr Kunde diese verwenden, um direkt in die angegebene Warteschlange aufgenommen zu werden.

Legen Sie fest, wie lange diese Support-Schaltfläche gültig sein soll. Der Kunde kann diese Schaltfläche nur innerhalb des angegebenen Zeitraums zum Starten von Sitzungen verwenden. Diese Zeit wirkt sich NICHT darauf aus, wie lange das Installationsprogramm aktiv ist oder wie lange eine Sitzung dauern kann.

Nachdem Sie die Details für diesen Support-Schaltfläche festgelegt haben, klicken Sie auf OK. Damit wird eine Support-Schaltfläche auf dem System des Remote-Benutzers erstellt. Ihr Kunde kann die Support-Schaltfläche nun verwenden, um schnell Support anzufordern.

Sie können auch die Support-Schaltfläche vom Remote-System löschen, indem Sie auf die Schaltfläche Support-Schaltfläche entfernen klicken. RWenn Sie aufgefordert werden, die Entfernung des Support-Schaltfläche auf dem Kunden-Computer zu bestätigen, klicken Sie auf Ja.

BeyondTrust Button entfernen