Einen Jump Client über die Web-Konsole des Support-Technikers fixieren

In einer Sitzung können Sie einen Jump Client am Remote-Computer fixieren und somit später unüberwacht darauf zugreifen. Klicken Sie zum Beginnen auf die Schaltfläche Als Jump Client fixieren. Damit wird ein Menü zur Konfiguration des Jump Client geöffnet.

Als Jump Client fixieren

Als Jump Client fixieren

Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Jump-Gruppen die Gruppe, in der Sie den Jump Client fixieren möchten. Durch Fixieren des Jump Client in Ihrer persönlichen Liste von Jump-Elementen können nur Sie über den Jump Client auf diesen Remote-Computer zugreifen. Sie können den Jump Client auch an bestimmten Jump-Gruppen fixieren, damit nur Mitglieder dieser Gruppe darauf Zugriff haben.

Wenn Sie den Jump Client ohne Festlegen eines Kennworts fixieren möchten, klicken Sie jetzt auf Sitzung fixieren.

Alternativ können Sie ein Kennwort für diesen Jump Client festlegen. Damit müssen alle Benutzer, die auf den Jump Client zugreifen möchten, das richtige Kennwort eingeben, bevor sie Zugang zum Remote-System erhalten. Geben Sie das gewünschte Kennwort ein und klicken Sie auf Sitzung fixieren.

Wenn Sie den unbeaufsichtigten Zugriff auf das Remote-System nicht mehr benötigen, entfernen Sie den Jump Client mit der Schaltfläche Fixierung von Jump Client lösen. Klicken Sie bei der Aufforderung, den Jump Client zu deinstallieren, auf Ja.

Fixierung des Jump Client lösen