Status

Einfach: Details zum Gerät anzeigen

Die Registerkartentitelzeile oben auf dem /appliance-Bildschirm mit hervorgehebenen Registerkarten Status und Einfach.

Geräteangaben

Die Seite Einfach enthält Informationen über Ihr Secure Remote Access Appliance und ermöglicht Ihnen die Überwachung Ihres Systems. Außerdem können Sie die Ortszeit auf eine beliebige Zeitzone der Welt einstellen. Die Systemzeit wird immer in UTC (koordinierte Weltzeit) angezeigt.

 

Standard-Website

In fast allen Szenarien kann diese Einstellung unverändert belassen werden. BeyondTrust rät von mehreren Websites auf einem Gerät ab. Wenn Ihr Szenario jedoch erfordert, dass mehr als eine Site auf die IP-Adresse reagiert, wählen Sie eine Standard-Site für die Beantwortung, für den Fall, dass Personen die IP-Adresse direkt und nicht den Domänennamen eingeben. Falls mehr ein DNS-Eintrag zu dieser IP-Adresse geleitet wird und Sie Ohne Standard wählen, erscheint eine Fehlermeldung, wenn Personen versuchen, durch Eingabe der IP-Adresse auf die Site zuzugreifen.

 

Neu starten | Abschalten

Auf dieser Seite können Sie Ihr Secure Remote Access Appliance auch neu starten oder herunterfahren. Zwar ist der Neustart des Geräts nicht erforderlich, es wird jedoch empfohlen, das Gerät im Rahmen der monatlichen Wartung neu zu starten. Ein physikalischer Zugriff auf das Gerät ist nicht erforderlich, um diesen Neustart durchzuführen.

Gerät auf Originalstandards zurücksetzen

Die folgenden Schritte dürfen nur bei entsprechender Aufforderung durch den BeyondTrust Technical Support durchgeführt werden: Durch Klicken auf die Schaltfläche Gerät auf Standardeinstellungen zurücksetzen wird Ihr Secure Remote Access Appliance auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hiermit werden alle Daten, Konfigurationseinstellungen, Sites und Zertifikate komplett von Ihrem Gerät entfernt. Nachdem das Gerät zurückgesetzt wurde, schaltet es sich selbst aus.