Eigenen Bildschirm anzeigen: Umgekehrte Bildschirmfreigabe

Eigenen Bildschirm anzeigen

Wenn Sie Ihren Bildschirm während einer Support-Sitzung Tech. einem Kunden freigeben, kann Ihr Kunde entweder Ihren gesamten Desktop oder nur die Anwendungen sehen, die Sie anzeigen möchten. Sie können während des gesamten Vorgangs weiter mit Ihrem Kunden chatten.

Um den Bildschirmanzeigebereich zu vergrößern, kann Ihr Kunde die Chat-Seitenleiste durch Klicken auf den Ein-/Ausblenden-Pfeil auf der Trennlinie zwischen der Chat-Leiste und dem Präsentationsfenster ausblenden. Erhält Ihr Kunde eine Nachricht, während die Chat-Leiste ausgeblendet ist, blinkt der Ein-/Ausblenden-Pfeil orange auf.

Ihr Kunde kann die Präsentationsanzeige weiter definieren, indem er wählt, Ihren Bildschirm in der tatsächlichen Größe oder im Client-Fenster skaliert anzuzeigen. Ihr Kunde kann Ihren Bildschirm auch bei 8 Bits (schneller), bei 16 Bits (mittlere Bildqualität und Leistung) oder 32 Bits (höchste Bildauflösung) anzeigen. Sie können die Maus- und Tastatursteuerung ebenfalls für Ihren Remote-Kunden freigeben.

Der Linux-Kunden-Client unterstützt nicht die Steuerung des Bildschirms des Support-Technikers.