Verwaltung

Softwareverwaltung: Laden Sie eine Sicherung herunter, nehmen Sie ein Software-Upgrade vor

Verwaltung > Softwareverwaltung

Software :: Sicherungseinstellungen

Eine bewährte Methode bei der Notfallwiederherstellung besteht darin, regelmäßig eine Sicherungskopie Ihrer Software-Einstellungen zu speichern. BeyondTrust empfiehlt, dass Sie die Konfiguration Ihres Secure Remote Access-Geräts jedes Mal sichern, wenn Sie dessen Einstellungen ändern. Bei einem Hardware-Ausfall kann eine Sicherungskopie die Wiederherstellung beschleunigen und BeyondTrust ggf. erlauben, Ihnen Zugriff auf temporäre Hostdienste zu gewähren, während die Einstellungen aus Ihrer letzten Sicherung beibehalten werden.

Sicherungskennwort

Um Ihre Softwaresicherungsdatei mit einem Kennwort zu schützen, erstellen Sie ein Kennwort. Wenn Sie sich entscheiden, ein Kennwort festzulegen, können Sie nicht wieder auf die Sicherungskopie zurücksetzen, ohne das Kennwort anzugeben.

Protokollierten Verlauf aufnehmen

Wird diese Option aktiviert, wird Ihre Sicherungsdatei Sitzungsprotokolle enthalten. Wird sie nicht aktiviert, werden Sitzungsberichtsdaten nicht in die Sicherung aufgenommen.

Sicherung herunterladen

Speichern Sie eine Sicherungskopie der Softwarekonfiguration. Speichern Sie diese Datei an einem sicheren Ort.

Software :: Vault-Verschlüsselungsschlüssel sichern

Der Vault-Verschlüsselungsschlüssel wird zur Ver- und Entschlüsselung aller Vault-Anmeldedaten verwendet, die auf Ihrem Secure Remote Access-Gerät gespeichert sind. Falls Sie Konfigurationsdaten von einem Sicherungs- auf ein neues Gerät übertragen müssen, müssen Sie auch den Vault-Verschlüsselungsschlüssel von einem Backup wiederherstellen, um die verschlüsselten Vault-Anmeldedaten der Konfigurationssicherungskopie nutzen zu können.

Sicherungskennwort

Um Ihre Softwaresicherungsdatei mit einem Kennwort zu schützen, erstellen Sie ein Kennwort. Wenn Sie sich entscheiden, ein Kennwort festzulegen, können Sie nicht wieder auf die Sicherungskopie zurücksetzen, ohne das Kennwort anzugeben.

Kennwort bestätigen

Geben Sie das Sicherungkennwort erneut ein.

Vault-Verschlüsselungsschlüssel herunterladen

Lädt den Vault-Verschlüsselungsschlüssel zur späteren Verwendung herunter.

Der Vault-Verschlüsselungsschlüssel muss kennwortgeschützt sein.

Software :: Einstellungen wiederherstellen

Konfigurations-Sicherungsdatei

Sollten Sie eine Sicherung wiederherstellen müssen, suchen Sie die letzte gespeicherte Sicherungsdatei.

Konfigurations-Sicherungskennwort

Wenn Sie ein Kennwort für Ihre Sicherungsdatei erstellt haben, geben Sie es hier ein.

Vault-Verschlüsselungsschlüssel-Sicherungsdatei

Um den Vault-Verschlüsselungsschlüssel für die Konfigurationssicherung anzugeben, wählen Sie die Vault-Verschlüsselungsschlüssel-Sicherungsdatei.

Vault-Verschlüsselungsschlüssel-Sicherungskennwort

Geben Sie das Kennwort ein, das Sie zum Herunterladen verwendet haben.

Sicherung hochladen

Laden Sie die Sicherungsdatei auf Ihr Secure Remote Access-Gerät hoch und stellen Sie die Einstellungen Ihrer Website wieder her, entsprechend der Einstellungen in der Sicherungsdatei.

Beachten Sie, dass durch die Wiederherstellung einer Website-Sicherung weder das Hilfesymbol auf das zum Sicherungszeitpunkt festgelegte Bild zurückgestellt wird, noch seit der Sicherung hinzugefügte Dateien entfernt werden. Nicht alle Dateien werden gesichert, nur die ersten 50 Dateien unter 200 KB Größe.

Weitere Informationen finden Sie in Sicherungsverfahren.

Software :: Aktualisierung hochladen

Verwenden Sie Softwareaktualisierung hochladen, um neue Softwarepakete von BeyondTrust manuell hochzuladen. Sie werden gefragt, ob Sie das Softwarepaket hochladen möchten. Im Abschnitt Hochgeladene Aktualisierung werden weitere Informationen angezeigt, um Ihr hochgeladenes Paket zu verifizieren. Klicken Sie auf Installieren, wenn Sie den Installationsvorgang beenden möchten oder Aktualisierung abbrechen, wenn Sie die Aktualisierung abbrechen möchten. Wenn Ihr Paket lediglich zusätzliche Lizenzen beinhaltet können Sie die das Update installieren, ohne dass das Gerät neu gestartet werden muss. Nach Ihrer Installationsbestätigung wird auf dieser Seite eine Statusleiste angezeigt, die Sie über den Fortschritt der Aktualisierung informiert. Hier vorgenommene Aktualisierungen aktualisieren automatisch alle Websites und Lizenzen in Ihrem Secure Remote Access-Gerät.

Ihr Secure Remote Access-Geräte-Administrator kann auch die Funktion Auf Aktualisierungen prüfen der /appliance-Schnittstelle verwenden, um automatisch nach neuen Softwarepaketen zu suchen und diese zu installieren.