Bomgar hat die zuvor angekündigte Akquisition von BeyondTrust erfolgreich abgeschlossen. Das kombinierte Unternehmen wird unter dem Namen BeyondTrust operieren und bringt zwei Innovatoren zusammen, die bei der Absicherung privilegierter Zugriffe und der Abwehr von Cyberattacken eine gemeinsame Vision zum Wohl der Kunden und zur Steigerung der Produktivität verfolgen.

Diese Akquisition — in Ergänzung zu Bomgars früheren Übernahmen von Lieberman Software und Avecto — versetzt uns in die Lage, Kunden und Partnern das weltweit umfangreichste Lösungsportfolio für Privileged Access Management (PAM) zu offerieren. Unser strategisches Ziel bei der Integration dieser Best-of-Breed-Produkte ist es, ein weitgefächertes Sicherheitsfeld an Privileged-Access-Einsatzszenarien abzudecken:

Ich möchte hiermit ganz klar und offen unterstreichen, dass es keine Pläne gibt, Produkte als Folge der Akquisitionen einzustellen. Wir werden unseren Kunden gegenüber vollkommen transparent aufzeigen, wie sich Produkte durch die technologische Integration weiterentwickeln. Diese Änderungen sollen bei unseren Kunden und Partnern zu keinen Beeinträchtigungen führen, sondern vielmehr zusätzliche Innovationen sowie eine nachvollziehbare und wettbewerbsorientierte Preis- und Produktgestaltung gewährleisten.

Wir unterschätzen dabei nicht den voraussehbaren Fokussierungs- und Arbeitsaufwand, der zur Einhaltung dieser Versprechen erforderlich sein wird. Darüber hinaus sind wir uns der Verantwortung stets bewusst, unsere treuen Kunden auch in Zukunft zufriedenzustellen, die in unsere Produkte investiert haben und auf höchste Sicherheit bauen. Das kombinierte Unternehmen setzt auf eine gemeinsame Kultur, die durch eine hohe Arbeitsmotivation, kundenorientiertes Denken und die Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung zum Wohl unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter gekennzeichnet ist. Ich bin zuversichtlich, dass diese Qualitätsmerkmale zur Entwicklung von noch besseren Lösungen führen und den Kunden- und Partnererfolg sicherstellen werden, was letztendlich natürlich für uns das ausschlaggebende Erfolgskriterium ist. Es ist immer eine große Herausforderung, zum Marktführer zu werden, aber die Perspektive bietet große Chancen und ich hoffe, dass wir diesen Weg gemeinsam gehen.